DIE INTEGRATION VORHANDER DATEN IST EIN WICHTIGER BAUSTEIN FÜR EIN PROFESSIONELLES GEFAHRSTOFFMANAGEMENT.

Hier finden Sie eine Auswahl unserer Dienstleistungen zur Übernahme spezifischer Informationen aus bestehenden ERP-Systemen (z.B. SAP). Wir beraten Sie gerne.

Bedarfsanalyse-Workshop (ca. 1-2 Tage vor Ort)
Unsere SAP-Spezialisten kommen zu Ihnen ins Haus, um Ihre Anforderungen genauestens zu analysieren. Dies garantiert Ihnen eine passgenaue Integration Ihrer Logistik-Prozesse und eine Punktlandung bei der Implementierung.

Nutzdaten-Extraktion (remote möglich)
Um in iChemistry mit den gewünschten SAP-Nutzdaten arbeiten zu können, werden diese über für den Einsatzzweck maßgeschneiderte Extraktoren aus Ihren Systemen heruntergeladen, geprüft und zu Ihrer Verfügung in iChemistry hochgeladen. Materialverbrauchsdaten und Lagerbestände sind dann bequem und automatisiert verfügbar. Regelmäßige Updates sorgen für die gebotene Aktualität.

SAP-Integration (remote möglich)
Alle in iChemistry verfügbaren Sicherheitsdatenblätter (SDBs) lassen sich durch eine SAP-Integration in den logistischen Prozess einbinden, so dass Ihr Umweltmanagement mit den erforderlichen SDBs zeitnah in elektronischer Form versorgt wird. Ihr Arbeitsaufwand wird damit deutlich reduziert und Sie erhalten einen rein digitalen Prozess.

smartSDS (Verständlich erklärt)

Mehr Informationen unter: http://smartsds.de/