Glossar

Global Harmonisiertes System (GHS)

GHS steht für „Globally Harmonised System“ und wurde von den Vereinten Nationen entwickelt. das Ziel des GHS ist es, ein weltweit einheitliches System zur Einstufung und Kennzeichnung von Stoffen und Gemischen zu schaffen. Dieses dient dazu, ein hohes Schutzniveau für die menschliche Gesundheit und die Umwelt zu schaffen und gleichzeitig den Welthandel zu vereinfachen. Die GHS-Regelungen zur Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien wurden mit der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 (CLP-Verordnung) in europäisches Recht umgesetzt.