Glossar

Ortsbewegliche Behälter

Ortsbewegliche Behälter im Sinne von TRGS 510 sind dazu bestimmt, dass in ihnen Gefahrstoffe transportiert und gelagert werden. Dies sind unter anderem:

  • Verpackungen, z.B. Fässer, Kanister, Flaschen, Säcke,
  • Großpackmittel, z.B. IBC (Intermediate Bulk Container), Big Bags bzw. FIBC (Flexible Intermediate Bulk Container),
  • Großverpackungen,
  • Tankcontainer/ortsbewegliche Tanks,
  • Container für Schüttgüter,
  • Druckgasbehälter,
  • Aerosolpackungen oder Druckgaskartuschen,
  • Eisenbahnkesselwagen, Tankfahrzeuge.