Glossar

Schutzmaßnahmen

Schutzmaßnahmen im Sinne des Arbeitsschutzgesetzes (ArbSchG) sind Maßnahmen zur Verhütung von Unfällen bei der Arbeit und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren einschließlich Maßnahmen zur menschengerechten Gestaltung der Arbeit. Sie werden im Rahmen der Gefährdungsbeurteilung als technische, organisatorische oder personenbezogene Schutzmaßnahmen festgelegt.